Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile  
Fonds Soziales Wien

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
wieder wohnen Startseite
wieder wohnen Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Tageszentrum für Obdachlose und Straßensozialarbeit JOSI

Die JOSI befindet sich im 8. Bezirk in der U6-Station Josefstädter Straße. Neben dem Angebot, mit SozialarbeiterInnen und BetreuerInnen über Probleme zu sprechen und Beratung einzuholen, bietet die JOSI die Möglichkeit zu Körperpflege, Essenszubereitung, Wäsche waschen und dem Deponieren von Wertsachen. 

Die MitarbeiterInnen der JOSI sind regelmäßig auf der Straße unterwegs und besuchen Betroffene in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld oder an verschiedenen öffentlichen Plätzen Wiens. Dabei informieren sie über Angebote für obdachlose Menschen, wie zum Beispiel die Vermittlung von Nachtschlafplätzen.

Auch Unterhaltung und Freizeitgestaltung wird im Tageszentrum angeboten. Zeitungen, Bücher, Fernseher, Internetzugang, Tischfußball sowie ein jährliches Grillfest, der Besuch von kulturellen Veranstaltungen oder gemeinsame Ausflüge helfen den obdachlosen Menschen, sich sozial und gesundheitlich zu stabilisieren.

Das Angebot

  • Grundversorgung
  • Information, Beratung und Betreuung
  • Vermittlung eines Schlaf- bzw. Wohnplatzes (in Kooperation mit P7 - Wiener Service für wohnungslose Menschen der Caritas Wien)
  • Streetwork: obdachlose Menschen werden tagsüber an verschiedenen öffentlichen Plätzen und nach Bedarf besucht und betreut

Zusatzangebote

  • Kleidermagazin für Notfälle, Post- und Kontaktstellenadresse nach Absprache
  • aufsuchende medizinische Dienste: "Louise-Bus", Optiker, Psychiatrische Betreuung des PSD
  • Freizeitangebote: Spiele, Tageszeitungen, Fußball, Ausflüge und Kulturaktivitäten, Feste, JOSI-Band

Ausstattung

  • Räumlichkeiten: Aufenthaltsraum (NichraucherInnen & RaucherInnen), Gemeinschaftsküche, Sanitärräume, Büro, Beratungszimmer
  • Sonstiges: Waschmaschine, Trockner, Spinde, Depotmöglichkeiten, Telefon, TV, Video- und DVD-Player, Tischfußball, Internet-PC, Bibliothek

Zielgruppe & Voraussetzungen

  • volljährige obdachlose Frauen und Männer
  • Einhaltung der Hausordnung: Verbot der Mitnahme und des Konsums von Alkohol und illegalen Suchtmitteln, Gewaltverbot, Haustiere erlaubt
  • Kein Einlass bei aufrechtem Hausverbot, intensivem Betreuungsbedarf wegen psychischer Erkrankung und erhöhtem Pflegebedarf

Kontakt

Tageszentrum für Obdachlose und Straßensozialarbeit JOSI

U-6-Station Josefstädter Straße
Erreichbarkeit: Routenplaner standard / blindengerecht

Tel.: +43/1/4000-59 335
Fax: +43/1/4000-99-59 330
E-Mail: post-josi@fsw.at
Internet: www.wiederwohnen.at

Öffnungszeiten

  • täglich: 9:00–18:00 Uhr (365 Tage im Jahr)


Ausnahme: jeden ersten Mittwoch im Monat nur von 9:00–14:00 Uhr
eine Schließwoche im Jahr im Juni (Instandsetzung)  

Öffentliche Verkehrsmittel

U6 – Station Josefstädter Straße

Straßenbahnlinien 2, 5, 33

 

 

Diese Seite  Drucken drucken  Weiterempfehlen weiterempfehlen  Bewerten bewerten